Kongressprogramm

  Mittwoch, 02.06.2010
19:00 Uhr   Abendveranstaltung
Empfang im Gästehaus der Universität Leipzig/Villa
Tillmanns mit Abendessen
  Donnerstag, 03.06.2010
9:00 Uhr   Eröffnung und Grußwort
- Dr. Jürgen Martens
  Staatsminister der Justiz und für Europa des Freistaats Sachsen
9:15 Uhr   Impulsvortrag: "Mediation - ein Zeichen von Schwäche?"
- Prof. Dr. Dr. Joseph Duss-von Werdt, Luzern, Praktiker und Ausbilder,
  Historiker und Philosoph der Mediation, em. Prof. an der Universität
  Fribourg (Schweiz) und Lehrbeauftragter verschiedener Universitätenim In-
  und Ausland. Autor zahlreicher Bücher und Artikel zur Mediation.
10:15 Uhr   Kaffeepause
10:45 Uhr   Workshops
1. Mediation aus Sicht des Unternehmens
- Heinrich Reiter, RPM Projektmanagement GmbH
- Johannes Steinert, Betriebsrat Deutsche Post AG
2. Wie kommt ein gerichtlicher Fall vom Richter zum Mediator?
Was kann gerichtsinterne Mediation leisten?
- Stephan Schmitt, Vorsitzender Richter am Landgericht Dresden
  Vertreter des Justizministeriums Baden-Württemberg (angefragt)
11:45 Uhr   Workshops
3. Abschluss und Durchsetzung von Mediationsvereinbarungen
- Prof. Dr. Ekkehard Becker-Eberhard,
  Universität Leipzig,Institut für Anwaltsrecht
4. Rolle des begleitenden Anwalts im Mediationsprozess aus Mediatorenperspektive
- Bernhard Böhm, Mediator und Rechtsanwalt
- Harry Reinhardt, Patentanwalt und Mediator
12:45 Uhr   Mittagspause
13:45 Uhr   Workshops
5. Mediation und Rechtsschutzversicherung
- Wolfgang Cords, Rechtsanwalt und Geschäftsführer Hamburg-Mannheimer
  Rechtsschutz Schaden-Service GmbH
- Thomas Plaschil, Rechtsanwalt und Mediator
6. Mediation dem Mandanten erfolgreich nahe gebracht
- Dr. Frank Schmidt, Rechtsanwalt, Mediator und Präsident der Deutschen
  Gesellschaft für Mediation e.V.
14:45 Uhr   Kaffeepause
15:15 Uhr   Workshops
7. Einblicke in und Ausblicke auf das zukünftige Mediationsgesetz
- Peter Röthemeyer, Niedersächsisches Justizministerium, Abteilung
  Zivilrecht, Streitschlichtung
- Dr. Katja Cremer, Steuerberaterkammer des Freistaates Sachsen
8. Erfahrungsbericht eines begleitenden Rechtsanwaltes
- Manuela M. Gerhard, Rechtsanwältin, Mediatorin und Vorsitzende des
  Leipziger Anwaltverein e.V.
- Michael Sadlo, Rechtsanwalt, Mediator und Vorsitzender des AKM
  Arbeitskreis kritischer Mediatoren e.V.
16:15 Uhr   Abschlussplenum
Berichte aus den Workshops und Diskussion
Moderation und Schlusswort:
Prof. Dr. Ekkehard Becker-Eberhard
17:00 Uhr   Ende

  Flyer als PDF-Download